Aufbaukurs Reiten 2- Tage

Reiter haben viele Vorstellungen von dem, was sie gerne einmal mit ihrem Pferd erreichen wollen. Manchmal lassen sich diese Träume nicht erfüllen, weil sie nicht weiter verfolgt und gepflegt werden. Vorstellungskraft und Mut spielen dabei eine ebenso entscheidende Rolle wie Durchhaltevermögen und Konsequenz. Oft reicht die eigene Vorstellungskraft allein nicht aus. Manchmal fehlt Mut, Durchhaltevermögen und konsequentes Verhalten. Manchmal fehlt Motivation und Fokus.  Als Coach helfe ich Dir, Deine Vorstellungskraft und Deine Motivation, Deinen Mut und Deinen Fokus zu stärken, um Dich zu besonderen und herausfordernden Aufgaben zu befähigen und Deine Ziele konsequent zu verfolgen. Wir ergründen Deine individuellen Ziele mit dem Pferd und finden Wege, um diese Schrittweise umzusetzen. 

 

Auch Zuschauer sind herzlich willkommen!

 

Teilnehmeranzahl: 4-8 Teilnehmer
Kursort: Bei euch am Stall (Reithalle oder Reitplatz)
Ausrüstung:

Knotenhalfter mit 3,7 Meter Führseil und Strick (kann auf Anfrage geliehen werden), Reitkappe, Sattel

Voraussetzungen: Das Pferd muss an den Sattel und Reiter gewöhnt sein und mind. 3 Jahre alt sein. Hengste nur mit vorheriger Absprache
Preis: Bei 6 Teilnehmern 80,- € pro Person/pro Tag zuzüglich 0,30 € pro gefahrenen km

Ziele

  • Was sind überhaupt meine Träume und Ziele für mich und mein Pferd?
  • Wie ist meine persönliche Einstellung, um diesen Weg zu gehen?
  • Wie kann ich mein bereits erlangtes Wissen gezielt einsetzen?
  • Wie kann ich sicher und schnell zum Ziel gelangen?
  • Welche Techniken und Strategien kann ich nutzen, damit mein Pferd mich versteht?
  • Brauche ich geeignete Zwischenziele?
  • Wie bleibe ich motiviert und kann meine Phantasie mit einsetzen?

Kursablauf

 

1. Tag:

Beginn: 13 Uhr, Ende 17 Uhr

  • Vorstellungsrunde
  • Überprüfung der Vorkenntnisse Bodenarbeit/Reiten
  • Vorbereitung aufs Reiten durch Bodenarbeit
  • Vorbereitung zur individuellen Zielerreichung
  • Feedbackrunde

 

2. Tag

Beginn 13 Uhr, Ende 17 Uhr

  • Wiederholung des gelernten vom Vortag
  • Fokusreiten
  • Feine und klare Hilfengebung
  • Tipps für das Training zu Hause
  • Feedbackrunde